Loading

rahmenprogramm auf unserer wissensbühne

fr-16-11.jpg

Rahmenprogramm der WissensBühne am Fr, 16.11.2018

Bitte finden Sie sich ca. 5min. vor Beginn im Bereich der Hauptbühne ein.
Vielen Dank!
11:30 - „Bauen mit Hausverstand“ Bauplanung und Bauvergabe

Architekt Dipl. Ing. Josef Schütz, Geschäftsführer, Architekturbüro Arkade ZT GmbH, Staatl. bef. u. beeid. Ziviltechniker

Wie entsteht nun ein gutes Gebäude und welchen Anteil daran haben die Bauherrn?

Ein Gebäude ist dann gut, wenn es die präzise Antwort auf die Wünsche des Bauherrn und die gegebene städtebauliche und landschaftliche Situation darstellt.

Diese Antwort zu finden, ist die Aufgabe des Architekten, sie zu ermöglichen, die Aufgabe des Bauherrn.

Funktioniert dieses Zusammenspiel, dann kann ein gutes und zeitgemäßes Gebäude entstehen.

12:00 - Panel-Diskussion: Befund zum oberösterreichischen Immobilienmarkt – Experten im Gespräch

Moderation: Dr. Alexander Scheuch, Firma: Rustler Immobilienmarkt

Teilnehmer der Diskussoinsrunde

Mag. Mario Zottele, MBA, ATRIUM Vermögensverwaltung GmbH

(GF und Centerleiter ATRIUM)

Mag. Manfred Pammer, Vorstand ATHOS Immobilien AG

(Projektentwickler, Bauträger, Investor und Vermieter in Oberösterreich)

Mag. Anne Pömer-Letzbor, GF und Inhaberin City-Wohnbau

(Immobilienentwicklung und Projektentwicklung – aktuelle Projekte u.a. Lux-Tower und Bruckner-Tower)

Ing. Thomas Kastner, Standortleiter Linz, RUSTLER Gruppe

(Facility Management und Hausverwaltung)

13:00 - Der Immobilienkauf - Sicherheit durch Ihren Notar 

Dr. Ernst Wittmann, DIE NOTARE, öffentliche Notare Dr. Ernst Wittmann & Dr. Birgit Wittmann

Eine Immobilie erwirbt man in der Regel nur einmal im Leben. Was unterscheidet den Immobilienkauf von den Geschäften des täglichen Lebens? Was ist eine Treuhandschaft, wie lese ich einen Grundbuchauszug. Wer sichert meinen Kaufpreis und wann bin ich Eigentümer?

Notar Dr. Wittmann erklärt den Ablauf und die wesentlichsten Begriffe zum Liegenschaftskauf.

13:30 - Wärmepumpe: Erdwärme zum Preis von Luftwärme 

Johann Peer, Verkauf, KNV Energietechnik GmbH und Arne Komposch, Geschäftsführer, RGK e.U.

Erdwärme für jeden ist die Mission des Ringgrabenkollektors - und das zum Preis einer Luftwärmepumpe.
Höchste Effizienz, Zukunftssicherheit und Langlebigkeit bietet ihr Erdreich als natürlicher Sonnenkollektor und -speicher und als Quelle ihrer Wärmepumpe.
Über 250 Partnerinstallateure bieten die Sicherheit und Innovation des europäischen Wärmepumpen Marktführers KNV/NIBE.

14:00 - Vorstellung aktueller Projekte mit Schwerpunkt: Wohnen am Hang

Bernhard Mittermayr, m-haus mittermayr Holzbau
14:30 - Möbel mit Geschichte

Jakob Kiesenhofer, Tischlermeister, Gründer + Chef von Jakob Holzmanufaktur

Im Vortrag geht es um die Möbelunikate mit Originalteilen der Linzer Eisenbahnbrücke, welche exklusiv in der Holzmanufaktur Jakob angefertigt werden. Weiters die Verarbeitung von ausgedienten Wein- oder Mostpressen als Tischplatte und die Anfertigung von Möbelstücken aus Bäumen, welche beispielsweise im Garten vom Kunden gewachsen sind (Apfel-, oder Birnbäume usw.) und für den Kunden somit ein besonderer Bezug besteht.

15:00 - Wärmepumpe LUFT, ERDE oder WASSER: Was ist für mich das Beste?

Gerald Fröhlich, Stiebel Eltron GmbH

Möglichkeiten der Energiegewinnung für die Wärmepumpenanlage. Auswahl des richtigen Systems für den geplante Neubau oder auch in der Sanierung.

sa-17-11.jpg

Rahmenprogramm der WissensBühne am Sa, 17.11.2018

Bitte finden Sie sich ca. 5min. vor Beginn im Bereich der Hauptbühne ein.
Vielen Dank!
11:00 - Geld und Energie sparen mit Wärmepumpen

Thomas Stöbich, Technischer Verkauf, M-TEC Energie.Innovativ GmbH

Einsparungsmöglichkeiten durch die Nutzung einer Wärmepumpe im Vergleich auch zu anderen Heizsystemen. Erklärung der einzelnen Wärmepumpen-Systeme mit ihren Vor- und Nachteilen. Es wird gezeigt, wie die Wärmeverteilung und der Technikraum mit einer Wärmepumpenheizung aussehen.

11:30 - „Naturorientierte Lichtplanung für Haus, Wohnung und Arbeitsräume“. Licht für unser Wohlbefinden. Ist LED Licht schädlich?

Ing. Markus Jachs, Geschäftsführer von spektralux Jachs KG

Welche Art von Beleuchtung ruft ein Wohlgefühl in unserem Körper hervor? Dieses Wissen ist wichtig um die richtige Wahl der Farbtemperatur und Farbwiedergabe von Leuchtmitteln zu wählen. Was sollten wir von der Natur des Lichtes kapieren um es dann in unser Heim kopieren zu können?

12:00 - Wärmepumpe LUFT, ERDE oder WASSER: Was ist für mich das Beste?

Gerald Fröhlich, Stiebel Eltron GmbH

Möglichkeiten der Energiegewinnung für die Wärmepumpenanlage. Auswahl des richtigen Systems für den geplante Neubau oder auch in der Sanierung.

12:30 - „Bauen mit Hausverstand“ Bauplanung und Bauvergabe

Architekt Dipl. Ing. Josef Schütz, Geschäftsführer, Architekturbüro Arkade ZT GmbH, Staatl. bef. u. beeid. Ziviltechniker

Wie entsteht nun ein gutes Gebäude und welchen Anteil daran haben die Bauherrn?

Ein Gebäude ist dann gut, wenn es die präzise Antwort auf die Wünsche des Bauherrn und die gegebene städtebauliche und landschaftliche Situation darstellt.

Diese Antwort zu finden, ist die Aufgabe des Architekten, sie zu ermöglichen, die Aufgabe des Bauherrn.

Funktioniert dieses Zusammenspiel, dann kann ein gutes und zeitgemäßes Gebäude entstehen.

13:00 - Trends und Entwicklungen am österreichischen Immobilienmarkt

Dr. Alexander Scheuch, Geschäftsführer Rustler Immobilientreuhand

Wie haben sich die verschiedenen Immobilienarten in Österreich entwickelt.

Ausblick auf die Zukunft und die wichtigsten Herausforderungen.

Schlussfolgerungen für den oberösterreichischen Immobilienmarkt.

13:30 - Möbel mit Geschichte

Jakob Kiesenhofer, Tischlermeister, Gründer + Chef von Jakob Holzmanufaktur

Im Vortrag geht es um die Möbelunikate mit Originalteilen der Linzer Eisenbahnbrücke, welche exklusiv in der Holzmanufaktur Jakob angefertigt werden. Weiters die Verarbeitung von ausgedienten Wein- oder Mostpressen als Tischplatte und die Anfertigung von Möbelstücken aus Bäumen, welche beispielsweise im Garten vom Kunden gewachsen sind (Apfel-, oder Birnbäume usw.) und für den Kunden somit ein besonderer Bezug besteht.

14:00 - Vorstellung aktueller Projekte mit Schwerpunkt: Rechte und Pflichten der Baufamilie

Bernhard Mittermayr, m-haus mittermayr Holzbau
14:30 - Wärmepumpe: Erdwärme zum Preis von Luftwärme

Johann Peer, Verkauf, KNV Energietechnik GmbH und Arne Komposch, Geschäftsführer, RGK e.U.

Erdwärme für jeden ist die Mission des Ringgrabenkollektors - und das zum Preis einer Luftwärmepumpe.
Höchste Effizienz, Zukunftssicherheit und Langlebigkeit bietet ihr Erdreich als natürlicher Sonnenkollektor und -speicher und als Quelle ihrer Wärmepumpe.
Über 250 Partnerinstallateure bieten die Sicherheit und Innovation des europäischen Wärmepumpen Marktführers KNV/NIBE.

15:00 - Wohnbau-Kredite und Förderungen professionell kombinieren

Dominik Neubauer, Finanzierungsspezialist der HYPO OÖ

Wir unterstützen unsere Kunden in der Planungsphase im speziellen bei der Planungsrechnung, bei der Förderungsberatung und beim optimalen Finanzierungsmix.
Und natürlich auch später, wenn Sie sich Ihren Wohntraum erfüllt haben, stehen wir als verlässlicher und sicherer Partner hinter Ihnen, und das gerne ein Leben lang.

15:30 - „Naturorientierte Lichtplanung für Haus, Wohnung und Arbeitsräume“. Licht für unser Wohlbefinden. Ist LED Licht schädlich?

Ing. Markus Jachs, Geschäftsführer von spektralux Jachs KG

Welche Art von Beleuchtung ruft ein Wohlgefühl in unserem Körper hervor? Dieses Wissen ist wichtig um die richtige Wahl der Farbtemperatur und Farbwiedergabe von Leuchtmitteln zu wählen. Was sollten wir von der Natur des Lichtes kapieren um es dann in unser Heim kopieren zu können?

16:00 - Grundstücks- und Bauplatzuntersuchung - Prävention durch Baubiologie und Raumenergetik

Mag. Wolfgang Strasser, Lebensraumberater, Baubiologe

so-18-11.jpg

Rahmenprogramm der WissensBühne am So, 18.11.2018

Bitte finden Sie sich ca. 5min. vor Beginn im Bereich der Hauptbühne ein.
Vielen Dank!
11:00 - Wärmepumpe LUFT, ERDE oder WASSER: Was ist für mich das Beste?

Gerald Fröhlich, Stiebel Eltron GmbH

Möglichkeiten der Energiegewinnung für die Wärmepumpenanlage. Auswahl des richtigen Systems für den geplante Neubau oder auch in der Sanierung.

11:30 - „Bauen mit Hausverstand“ Bauplanung und Bauvergabe

Architekt Dipl. Ing. Josef Schütz, Geschäftsführer, Architekturbüro Arkade ZT GmbH, Staatl. bef. u. beeid. Ziviltechniker

Wie entsteht nun ein gutes Gebäude und welchen Anteil daran haben die Bauherrn?

Ein Gebäude ist dann gut, wenn es die präzise Antwort auf die Wünsche des Bauherrn und die gegebene städtebauliche und landschaftliche Situation darstellt.

Diese Antwort zu finden, ist die Aufgabe des Architekten, sie zu ermöglichen, die Aufgabe des Bauherrn.

Funktioniert dieses Zusammenspiel, dann kann ein gutes und zeitgemäßes Gebäude entstehen.

12:00 - „Naturorientierte Lichtplanung für Haus, Wohnung und Arbeitsräume“. Licht für unser Wohlbefinden. Ist LED Licht schädlich?

Ing. Markus Jachs, Geschäftsführer von spektralux Jachs KG

Welche Art von Beleuchtung ruft ein Wohlgefühl in unserem Körper hervor? Dieses Wissen ist wichtig um die richtige Wahl der Farbtemperatur und Farbwiedergabe von Leuchtmitteln zu wählen. Was sollten wir von der Natur des Lichtes kapieren um es dann in unser Heim kopieren zu können?

12:30 - Das neue Erbrecht - Was passiert im Fall der Fälle?

Dr. Roland Gintenreiter, öffentlicher Notar / Notariat Dr. Roland Gintenreiter

Wie sehen die verschärften Formerfordernisse aus?

Haben Lebensgefährten nun auch ein Erbrecht?

Was versteht man unter Pflegevermächtnis?

13:00 - Wenn das Haus unter Strom steht! Gesundes Haus ohne Elektrosmog – geht das?

Ing. Manfred Reitetschläger, Msc, Bau- und Elektrobiologie Firma: Baubiologisches Institut

13:30 - Wärmepumpe: Erdwärme zum Preis von Luftwärme

Johann Peer, Verkauf, KNV Energietechnik GmbH und Arne Komposch, Geschäftsführer, RGK e.U.

Erdwärme für jeden ist die Mission des Ringgrabenkollektors - und das zum Preis einer Luftwärmepumpe.
Höchste Effizienz, Zukunftssicherheit und Langlebigkeit bietet ihr Erdreich als natürlicher Sonnenkollektor und -speicher und als Quelle ihrer Wärmepumpe.
Über 250 Partnerinstallateure bieten die Sicherheit und Innovation des europäischen Wärmepumpen Marktführers KNV/NIBE.

14:00 - Vorstellung aktueller Projekte: Archinatur-Präsentation der neuen Häuser aus dem m-haus.Handbuch

Bernhard Mittermayr, m-haus mittermayr Holzbau
14:30 - Möbel mit Geschichte

Jakob Kiesenhofer, Tischlermeister, Gründer + Chef von Jakob Holzmanufaktur

Im Vortrag geht es um die Möbelunikate mit Originalteilen der Linzer Eisenbahnbrücke, welche exklusiv in der Holzmanufaktur Jakob angefertigt werden. Weiters die Verarbeitung von ausgedienten Wein- oder Mostpressen als Tischplatte und die Anfertigung von Möbelstücken aus Bäumen, welche beispielsweise im Garten vom Kunden gewachsen sind (Apfel-, oder Birnbäume usw.) und für den Kunden somit ein besonderer Bezug besteht.

15:00 - Grundstücks- und Bauplatzuntersuchung - Prävention durch Baubiologie und Raumenergetik

Mag. Wolfgang Strasser, Lebensraumberater, Baubiologe

15:30 - „Naturorientierte Lichtplanung für Haus, Wohnung und Arbeitsräume“. Licht für unser Wohlbefinden. Ist LED Licht schädlich?

Ing. Markus Jachs, Geschäftsführer von spektralux Jachs KG

Welche Art von Beleuchtung ruft ein Wohlgefühl in unserem Körper hervor? Dieses Wissen ist wichtig um die richtige Wahl der Farbtemperatur und Farbwiedergabe von Leuchtmitteln zu wählen. Was sollten wir von der Natur des Lichtes kapieren um es dann in unser Heim kopieren zu können?

NOCH FRAGEN?

Egal worum es geht, wir helfen Ihnen gerne!

JU.connects
falstaff
Design Center Linz
Life Radio
OÖ Nachrichten
DoN Catering
flobox